Mittwoch, 9. Dezember 2009

Kotelett mit Sesam-Senf-Panade


Unser gestriges Abendessen! Saftige Koteletts sind oft schmackhafter als Schnitzel. 




Zutaten:
2 Koteletts
Für die Panade:
1-2 TL scharfer Senf
Semmelbrösel
3-4 TL Sesamkörner
Pflanzenöl

Zubereitung:
Die Koteletts beidseitig mit Senf einstreichen.

Die Semmelbrösel mit den Sesamkörnern mischen und die Koteletts auf beiden Seiten gut panieren.

Die Koteletts in Pflanzenöl auf beiden Seiten goldbraun herausbacken.

Dazu gab es einen bunten Kartoffelsalat (s. Annis Kartoffelsalat). Anstatt der Wurstwürfel habe ich Tomatenwürfel als kleine Farb- und Geschmackstupfer hinzugefügt.

Kommentare:

  1. 2 Koteletts. ZWEI(!) Koteletts? Ja, bist denn Du verrückt? Soll mich die M erschlagen? Wie soll ich die denn mit zwei Koteletts satt bekommen? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. An die Raubtierfütterung habe ich leider nicht gedacht! ;-)

    AntwortenLöschen

 
http://www.wikio.de
Blog-Event LII - Soulfood - Futter für die Seele (Einsendeschluss 15. Januar 2010)