Montag, 9. August 2010

Jacquelines und Michaels Hochzeit

Ganz ehrlich? Unbeschreiblich schön war's. Etwas über 500 Bilder! habe allein ich gemacht! Die Auswahl zu treffen, die ich hier zeige, war schwer. Der Fototermin an und in der Veste Coburg, die standesamtliche Trauung im "Bürglaßschlössle", einem der schönsten Standesämter Deutschlands, der Sektempfang im Eichhörnchen in Weidach, der gelungene Nachmittag im "Kräutergarten", die humorvolle, abwechslungsreiche Abendveranstaltung mit "Schabernackrakeel". Was ich ganz besonders herausheben möchte? Die romantische, emotionale Tischrede von Michael vor dem Abendessen. Wenn ich daran denke, läuft mir jetzt noch ein leichter Schauer über den Rücken. Das ein oder andere Tränchen wurde da bei den Gästen schon verdrückt. "Das ist mein Sohn!", sagt da der stolze Vater! 
Bedanken möchte ich mich ganz besonders bei Sven, Julia, Christian, Vroni, Reiner, Ilka, Inge, Stefan und Anni, aber auch bei allen Gästen, die den Tag zu einem der schönsten in meinem Leben werden ließen. Sollte ich jemanden vergessen haben, dann war es keine böse Absicht! ;-)
Ein paar Bilder gibt es hier:


















Kommentare:

  1. ein wunderschönes Brautpaar ! ich kann mir gut vorstellen, wie romantisch diese Feier gewesen ist, da gehören ein paar Tränchen einfach dazu !
    Eine phantastische Umgebung für die Hochzeit, die Torte ist die Wucht. Davon hätte ich jetzt gerne ein klitzekleines Stückchen .....
    Glückwunsch zu Deinen Kindern !

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine kleine Inspiration für mich, mein Sohn heiratet im Sept. Ich bin schon sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
  3. Hach wie romantisch. Da haben die beiden sich aber auch die schönsten Ecken heraus gesucht. Ich schicke meine Glückwünsche...

    AntwortenLöschen
  4. Hochzeitsfotos sind doch immer wieder schön ;o)

    AntwortenLöschen

 
http://www.wikio.de
Blog-Event LII - Soulfood - Futter für die Seele (Einsendeschluss 15. Januar 2010)