Freitag, 12. November 2010

Wochensplitter 44/2010 06.11.10 – 12.11.10

Themen: Danke, Schutzengel!, Blöde Fragen (2)

Danke, Schutzengel!
Wenn Sonntagabend um 23.45 Uhr das Telefon klingelt, muss etwas Wichtiges oder Herausragendes passiert sein. Gut, oft versucht um diese Zeit jemand ein Werbefax zu versenden, was schwer fällt, denn ich habe kein Fax. Ein Lottogewinn war auch nicht zu erwarten.
Dieses Mal hatte ich ein komisches Gefühl, als ich den Hörer aufnahm. „Mein schönes Auto ist kaputt!“ Es war glatt und in der Kurve hatte Stefan mit seinem Clio zunächst die linke Leitplanke berührt und kam dann entgegen der Fahrtrichtung auf der rechten Seite zum Stehen. Auf der Autobahn ist das eine lebensgefährliche Geschichte. Stefan hatte alles richtig gemacht. Gut abgesichert und sich so wenig wie möglich gefährdet. Nur Blechschaden! Gott sei Dank hatte er seinen Schutzengel dabei. Für mich ein Lottogewinn! Die Vollkasko-Versicherung wird den Rest richten.



Blöde Fragen (2)?
Wenn Superkleber wirklich überall klebt, warum nicht an der Innenseite der Tube?

Ist ein Raumschiff, das ausschließlich mit Frauen besetzt ist, unbemannt?

Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen?

Wenn ein Staubsauger einem die halbe Arbeit abnimmt, kann man dann gleich zwei kaufen?

Kommentare:

  1. Da hast du nochmal glück gehabt. Mein Sohn hat, nachdem er uns vor Wochen zum Flughafen fuhr, mit meinem Auto, einen TOTALSCHADEN gehabt. Auto kaputt, Sohn völlig gesund und Beulenfrei. Welch ein Glück!!!

    AntwortenLöschen
  2. @FdgG:
    ... und nur um die Gesundheit geht es. Alles andere ist reparierbar!

    AntwortenLöschen
  3. Eben! Egal, wie viele Knicke im Blech sind, hauptsache, es ist keiner Person was passiert. Ich werde nie die Leute verstehen, die wegen eines Parkremplers austicken - leider schon erlebt. Dafür sind doch Versicherungen da....

    AntwortenLöschen

 
http://www.wikio.de
Blog-Event LII - Soulfood - Futter für die Seele (Einsendeschluss 15. Januar 2010)