Donnerstag, 27. Mai 2010

Käse-Wurstsalat

Nicht nur die Grillsaison, auch die Biergartensaison hat begonnen. Der "Worschtsaloud" gehört da einfach dazu. Hier gibt es natürlich auch jede Menge Varianten. Schmecken tut er immer, aber man sollte die Warnung des fränkischen Kultkomikers aus den Sechzigern, Herbert Hisel, beachten. Dann bleibt alles gut. Also hört ruhig mal rein, was Herbert Hisel über seinen Wurstsalat weiß und dann genießt den Wurstsalat.


Zutaten (für 6 Personen):
800 g Geflügelfleischwurst
400 g Gouda
2 Zwiebeln
8 kl. Cornichons (Gewürzgurken)
4 EL Balsamico
1 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
Zucker
150 ml Wasser

Zubereitung:
Die Wurst und die Cornichons in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Den Gouda in Stifte, die Zwiebeln in Halbringe schneiden.

Alle Zutaten gründlich unterheben.

Aus dem Balsamico, Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und Zucker die Marinade mischen. Wasser dazugeben und in einem Handmixer gründlich durchschütteln.

Die Marinade über den Wurstsalat gießen. Noch einmal unterheben und etwa 30 Minuten kühl stellen und ziehen lassen.

Vor dem Servieren noch einmal unterheben. Dazu gibt es eine Laugenbrezn oder ein Brötchen.

Kommentare:

  1. Wurstkäsesalat geht immer im Sommer. Sogar das Bier fehlt nie :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein schnelles Abendbrot und schönes Resteessen. Ich mag den auch gern, wenn noch ein paar Radieschen drin sind.

    AntwortenLöschen
  3. Das Video (Audio?) ist spitze. Aber Wuschala gibts bei uns nur ohne Schweiz. Und mit Wurst von echten Tieren ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiche gerne auf Geflügel aus, aber beim Wurschtsalat niemals!

    AntwortenLöschen
  5. @lamiacucina:
    Ein gutes Bier gehört da gern dazu.

    @DSL:
    Ja, ich weiß, ich weiß. Geflügel sind keine richtigen Tiere. ;-)

    @Arthurs Tochter:
    Die Fleischwurst hat wirklich gut geschmeckt. Original ist es nicht, aber ab und zu habe ich halt solche Phasen. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Keflückl, bitte, Keflückl..... Dingeldäng?

    AntwortenLöschen
  7. sowas esse ich, neben Bratwurst ( aus D.!) mit Ketchup auch super gerne!!!!

    AntwortenLöschen
  8. @bolliskitchen:
    Geschmackssache! ;-)
    Unser Katze mag Mäuse, ich nicht! Wie gesagt, Geschmackssache!

    AntwortenLöschen

 
http://www.wikio.de
Blog-Event LII - Soulfood - Futter für die Seele (Einsendeschluss 15. Januar 2010)